Zahnerhalt

Ihre Parodontitisspezialisten in Emden –Zahnarztpraxis Dr. Klaus Strahmann & Dr. Sebastian Brunken

Dank professioneller Zahnreinigung (PZR) und Laser wirksam und sanft gegen Parodontose

Parodontitis ist eine entzündliche Erkrankung des Zahnhalteapparats. Obwohl eine Infektion zunächst unbemerkt verläuft, können sich erste Anzeichen einer Parodontitis durch Zahnfleischbluten und Zahnfleischschmerzen bemerkbar machen. Unbehandelt kann die Infektion langfristig zum Knochenabbau und zu Zahnverlust führen und darüber hinaus das Risiko allgemeiner Erkrankungen erhöhen.

Um bereits erste Anzeichen einer vorliegenden Parodontitis zu erkennen, legen wir auf die Bestimmung des persönlichen Parodontitisrisikos besonderen Wert. In leichten Fällen oder um eine Entzündung von vornherein zu vermeiden, empfehlen wir dann eine regelmäßige, individuell auf Sie angepasste professionelle Zahnreinigung (PZR). In schwereren Fällen wird darauf aufbauend eine spezielle Behandlung des Zahnhalteapparates durchgeführt. Hierbei werden die Zahnfleischtaschen gereinigt und abgestorbenes Gewebe entfernt.

Innovation Laser – sanft und ohne Betäubung

Die moderne, lasergestützte Parodontitistherapie ermöglicht eine blutarme und schmerzreduzierte Behandlung selbst stark entzündeter Zahnfleischtaschen. Durch die geringe Traumatisierung kann erkranktes Gewebe präziser und sanfter beseitigt werden und das Gewebe kann komplikationsärmer ausheilen. Nach erfolgreicher Behandlung ist eine regelmäßige, auf Ihre Situation zugeschnittene Nachsorge wichtige Voraussetzung für einen dauerhaften Therapieerfolg.

In der Zahnarztpraxis Dr. Klaus Strahmann & Dr. Sebastian Brunken in Emden bieten wir Ihnen moderne Methoden zur Vermeidung oder Heilung von Parodontitis – rufen Sie uns an!